Leben auf Wanderschaft

Hallo ihr Lieben,

die letzten Wochen war es still auf meinem Blog. Das lag vor allem daran, dass einfach wahnsinnig viel los war und ich einfach mal froh war, abends die Füße hochlegen zu können. Auch das Jahr, das vor mir liegt, scheint spannend zu werden: zum einen mache ich seit zwei Wochen eine Weiterbildung zum Fachwirt und werde nicht nur meine Samstage in der Schule verbringen, sondern auch an den restlichen Tagen viel lernen müssen. Zum anderen darf ich eine Hochzeit planen – und zwar meine eigene 🙂
Da muss das Hobby vermutlich hin und wieder hinten anstehen. Ich werde mir aber Mühe geben, möglichst oft Zeit zum Bloggen freizuschaufeln.

Für den heutigen Beitrag hab ich euch eine meiner liebsten Seiten aus dem Crisscross Art Journal rausgesucht. Ich mag sie nicht nur wegen ihrer Schlichtheit, sondern auch weil sie gerade allzu gut zu mir passt. (mehr …)

Art Journal Cover

Hallo ihr Lieben,

wer heute auf dem Wartungsbildschirm gelandet ist, möge mir verzeihen. Ich hab nämlich ein bisschen an meiner Seite geschraubt. Die Kategorien sind nun treffender gestaltet und alle Beiträge mit Schlagworten versehen. Außer dem neuen Design gibt es auch was neues aus dem Art Journal. Letzte Woche ist die letzte Seite fertig geworden und ich konnte mich an die Gestaltung des Covers machen.
Ich werde noch eine kleine Auswahl treffen, welche Seiten ich euch ausführlicher vorstellen möchte und die anderen einfach in der Galerie ergänzen. (mehr …)

Power-up auf Leinwand

Hallo ihr Lieben,

wenn das Regal für Spiele und DVDs zu klein wird, muss man eben anbauen. Aus Gewindestangen, Muttern und lackierten Brettern habe ich deshalb mit meinem Freund zusammen ein neues Regal für unser Wohnzimmer gebaut. Das schöne am Selbermachen ist, dass man Dinge nach seinen Wünschen gestalten kann. Standard ist unser Regal also auf keinen Fall.
Zum einen gibt es also eine beleuchtete Schiebetür mit Motiven aus den Lieblingsspielen meines Freundes. Zum anderen haben wir in der Mitte des Regals Platz für eine Leinwand gelassen – natürlich mit einem passenden Motiv. Die zeige ich euch in diesem Beitrag.

(mehr …)

Aus der Bastelecke: Schablonen schneiden mit dem Stencil Burner

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es den ersten Teil aus der Reihe “Aus der Bastelecke”, in der ich euch immer wieder einige meiner Mal- und Bastelutensilien vorstellen will. Los geht es mit dem Stencil Burner.

Hier habe ich euch ja bereits gezeigt, wie ihr Schablonen selbst machen könnt. Vom Stencil Burner habe ich mir erhofft, auch feinere Formen einfacher schneiden zu können. Ob er mich überzeugt hat? Lest selbst… (mehr …)

Frohes neues Jahr!

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch einen tollen Start ins neue Jahr 2016 und ein Jahr voller glücklicher Momente, Zeit für die Dinge, die euch wichtig sind und vor allem mit vielen kreativen Ideen.

Habt ihr euch was vorgenommen für dieses Jahr?

Ich bin nicht so der Gute-Vorsätze-Mensch, für meinen Blog machte ich mich aber mal einen: (mehr …)

Weihnachten steht vor der Tür!

Hallo ihr Lieben,

Weihnachten kommt in großen Schritten. Bei dem Wetter da draußen kommt ja noch nicht so richtig Stimmung auf, aber ein bisschen Arbeiten im Art Journal kann helfen.

Mit meinen selbstgemachten Farbsprays, einer Serviette, einem Tag und ein paar Stempeln hab ich meiner Weihnachtsstimmung selbst ein bisschen nachgeholfen. Mein Highlight auf der Seite ist der große Kunststoffstern. (mehr …)

DIY: Farbsprays

Hallo ihr Lieben,

Diese Woche habe ich meine ersten Farbsprays selbst gemischt. Ich hab zwar meine Dylusions, die haben aber einen kleinen Nachteil: sie sind nicht wasserfest. Je nachdem, was man damit machen möchte, kann das blöd sein. Was wasserfestes musste her, und warum also nicht selber machen?

Ihr wollt das auch mal probieren? Das braucht ihr dazu:
Fläschchen mit Zerstäuber (gibt es günstig online zu kaufen)
Wasser
Farbe (mehr …)