Die sind so flauschig!

Haptik spielt für mich bei vielem eine wichtige Rolle. Das ist beim Häkeln nicht anders. Die Arbeit soll ja nicht nur schön aussehen, sondern sich auch gut anfühlen. Das geht euch sicher nicht anders, oder?

Beim Stöbern (mit Anfassen) im Kaufhof bin ich letzten Monat auf ein tolles Garn gestoßen: Baby Smiles Lenja Soft von Schachenmeyr. Das lässt sich nur mit einem Wort beschreiben: flauschig! Wer also was richtig kuscheliges häkeln will, kann zu diesem Garn greifen. Zwei passende Anleitungen, eine für den Bär Ferdi und eine für das Schaf Lola, gibt es hier. (mehr …)

Häkel-Yoshi mit Anleitung

Hallo ihr Lieben,

ich hab vor ein paar Wochen etwas Neues für mich (wieder)entdeckt: Häkeln. Und zwar kleine, süße Tierchen, sogenannte Amigurumi. Angefangen hat alles mit einem Häkelset für eine Schnecke, das meine Mama mir geschenkt hat. Nicht lange, und ich war total gepackt vom Häkelfieber.

Mein letztes Projekt – und das erste, das ich euch vorstellen möchte – waren zwei Yoshis. Die Super Mario Fans unter euch werden den kleinen Dino kennen.

Hier findet ihr meine Anleitung für den großen Yoshi und den Link zu der für den kleinen.

(mehr …)