Jeans-Tasche mit Granny Squares

Das „Granny“ im Granny Square muss nicht heißen, dass sie nur was für Omas sind. Ganz im Gegenteil: die Häkelquadrate haben es mir echt angetan. Sie sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch total vielseitig. Sowohl was Muster und Farben angeht, als auch bei ihrer Verwendung.

Als mein erstes Granny Square Projekt hab ich mir eine Tasche ausgesucht. Dafür hab ich eine Upcycling-Idee aufgegriffen und eine alte, ausrangierte Hose mit Gehäkeltem kombiniert. (mehr …)

Die sind so flauschig!

Haptik spielt für mich bei vielem eine wichtige Rolle. Das ist beim Häkeln nicht anders. Die Arbeit soll ja nicht nur schön aussehen, sondern sich auch gut anfühlen. Das geht euch sicher nicht anders, oder?

Beim Stöbern (mit Anfassen) im Kaufhof bin ich letzten Monat auf ein tolles Garn gestoßen: Baby Smiles Lenja Soft von Schachenmeyr. Das lässt sich nur mit einem Wort beschreiben: flauschig! Wer also was richtig kuscheliges häkeln will, kann zu diesem Garn greifen. Zwei passende Anleitungen, eine für den Bär Ferdi und eine für das Schaf Lola, gibt es hier. (mehr …)

Tasche aus Textilgarn

Vor kurzem hab ich mir ein paar Bücher mit verschiedenen Häkelprojekten und -techniken gekauft. In einem davon hab ich etwas cooles gefunden, dass ich auch probieren wollte: Häkeln mit Textilgarn (auch T-Shirt-Garn genannt). Rausgekommen ist dabei eine tolle, etwa 23 cm hohe Tasche.

Ich hab euch die Anleitung für die Tasche in diesem Beitrag zusammengefasst. (mehr …)

Häkel-Yoshi mit Anleitung

Hallo ihr Lieben,

ich hab vor ein paar Wochen etwas Neues für mich (wieder)entdeckt: Häkeln. Und zwar kleine, süße Tierchen, sogenannte Amigurumi. Angefangen hat alles mit einem Häkelset für eine Schnecke, das meine Mama mir geschenkt hat. Nicht lange, und ich war total gepackt vom Häkelfieber.

Mein letztes Projekt – und das erste, das ich euch vorstellen möchte – waren zwei Yoshis. Die Super Mario Fans unter euch werden den kleinen Dino kennen.

Hier findet ihr meine Anleitung für den großen Yoshi und den Link zu der für den kleinen.

(mehr …)

Leben auf Wanderschaft

Hallo ihr Lieben,

die letzten Wochen war es still auf meinem Blog. Das lag vor allem daran, dass einfach wahnsinnig viel los war und ich einfach mal froh war, abends die Füße hochlegen zu können. Auch das Jahr, das vor mir liegt, scheint spannend zu werden: zum einen mache ich seit zwei Wochen eine Weiterbildung zum Fachwirt und werde nicht nur meine Samstage in der Schule verbringen, sondern auch an den restlichen Tagen viel lernen müssen. Zum anderen darf ich eine Hochzeit planen – und zwar meine eigene 🙂
Da muss das Hobby vermutlich hin und wieder hinten anstehen. Ich werde mir aber Mühe geben, möglichst oft Zeit zum Bloggen freizuschaufeln.

Für den heutigen Beitrag hab ich euch eine meiner liebsten Seiten aus dem Crisscross Art Journal rausgesucht. Ich mag sie nicht nur wegen ihrer Schlichtheit, sondern auch weil sie gerade allzu gut zu mir passt. (mehr …)

Nicht das übliche

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich gleich mehrere Seiten für euch aus meinem Art Journal gepickt, mit denen ich euch zeigen will, wie ihr Dinge in euren Kunstwerken verwenden könnt, die auf den ersten Blick vielleicht nicht dafür gemacht sind. (mehr …)

Art Journal Cover

Hallo ihr Lieben,

wer heute auf dem Wartungsbildschirm gelandet ist, möge mir verzeihen. Ich hab nämlich ein bisschen an meiner Seite geschraubt. Die Kategorien sind nun treffender gestaltet und alle Beiträge mit Schlagworten versehen. Außer dem neuen Design gibt es auch was neues aus dem Art Journal. Letzte Woche ist die letzte Seite fertig geworden und ich konnte mich an die Gestaltung des Covers machen.
Ich werde noch eine kleine Auswahl treffen, welche Seiten ich euch ausführlicher vorstellen möchte und die anderen einfach in der Galerie ergänzen. (mehr …)

It’s magic…

Hallo ihr Lieben,

bei Mix it monthly gibt es ein neues Thema: “Zirkus, grosse Träume und unsere Kindheitserinnerungen daran”.
Ich dachte also darüber nach, was ich denn früher im Zirkus am liebsten mochte und kam auf etwas, das mich auch heute noch in seinen Bann zieht: Magie.

(mehr …)